Kartomantie in der brasilianischen Literatur; Fiktionale Möglichkeitsräume und narrative Hegemonie (Wiener Iberoromanistische Studien #15) (Hardcover)

Kartomantie in der brasilianischen Literatur; Fiktionale Möglichkeitsräume und narrative Hegemonie (Wiener Iberoromanistische Studien #15) Cover Image
$64.95
Backordered - May Take 2-3 Weeks to Become Available

Description


Der Band analysiert die metapoetologische Funktion der Kartenlegerin in narrativen Texten Brasiliens. Er geht dabei der Frage nach, was die zu einer literarisch bedeutsamen Figur macht und welche Rolle ihr Lesen und Erz hlen im Kontext des globalen S dens spielen. Hierzu versammelt die Studie eine Vielzahl brasilianischer Erz hlungen von Machado de Assis bis Luiz Ruffato und stellt dem close reading von acht Prim rtexten weitere mediale Manifestationen zur Seite. Der Autor bezieht zahlreiche theoretische Zug nge ein, um die Texte einer machtkritischen Lekt re zu unterziehen, wodurch ihre Aktualit t nachdr cklich zu Tage tritt.

Product Details
ISBN: 9783631864456
ISBN-10: 3631864450
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: October 22nd, 2021
Pages: 276
Language: German
Series: Wiener Iberoromanistische Studien